ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Fachtag „Biomasse-Heizenergieträger im ländlichen Raum“

Köllitsch. Am Freitag, 2.

Dezember, von 10 bis 15 Uhr führt die Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Chemnitz, Abteilung Landwirtschaft, im Lehr- und Versuchsgut Köllitsch eine kostenlose Vortragsveranstaltung, mit einer Ausstellung zur Feuerungstechnik und Brennstoffaufbereitung und eine Besichtigung von Feuerungsanlagen (Scheitholzfeuerung; Getrei de-, Hackschnitzel- und Pelletfeuerungsanlage) durch.
Programm:
Heizen mit Holz in Feuerungsanlagen bis 200 kW - Carsten Brüggemann, Landwirtschaftskammer Hannover;
Verbrennung von Getreide - Möglichkeiten und Grenzen - Thomas Hering, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft;
Aufbereitung und Verbrennung halmgutartiger Biomasse - Sophia Kiesewalter, Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft;
Einsatz landwirtschaftlicher Brennstoffe in Kleinfeuerungsanlagen - Folgerungen für die Gesetzgebung - Gottfried Eder, Austrian Bio Energy Centre GmbH Wieselburg;
Alternative Brennstoffe - Ökonomische Betrachtung - Walter Eggersglüß, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein;
Fördermöglichkeiten beim Einsatz Nachwachsender Rohstoffe in der Verbrennung - Dr. Kerstin Jäkel, Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft
Moderation: Dr. Christian Röhricht, Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft
ab 14.30 Uhr Besichtigung verschiedener Feuerungsanlagen.
Einladung abrufbar durch Anklicken folgender Internet adresse: http://www.landwirtschaft.sachsen.de/de/wu/Landwirtschaft/lfl/inhalt/download/FachtagFeuerungsanlagen021205.pdf