Eine Postkarte aus dem Jahr 1898, die gut behütet im Museum in Bad Liebenwerda gelagert wird, hat es ans Licht gebracht. Im Chorraum der St. Nikolaikirche der Stadt hat es einmal einen Schriftzug gegeben, der die Wände hinter dem Altar umspannte....