| 02:38 Uhr

Es wird ein tierisch wilder Sommer im Naturparkhaus

Bad Liebenwerda. "Tierisch wild" wird der Sommer für Kindergruppen im Naturparkhaus Bad Liebenwerda. In aufregenden Spielen, kniffligen Experimenten und abenteuerlichen Geschichten wird die wilde Natur im Naturpark unter die Lupe genommen. pm/blu

So manches Geheimnis der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt wird dabei gelüftet. Gemeinsam geht es mit Alfred Auerhahn auf Nahrungssuche, mit Kalifen und Störchen auf Weltreise oder auf Entdeckungstour zu tierischen Architekten und ihren grandiosen Bauwerken. Noch können Schulklassen bis zu den Sommerferien spannende Naturerlebnisprogramme für ihre Projekt- und Wandertage buchen. Speziell für Hortgruppen hat das Team des Naturparkhauses Angebote für erlebnisreiche Ferienaktionen vorbereitet. Die Programme dauern etwa 1,5 Stunden. Für weitere Fragen steht das Naturparkhaus-Team unter Telefon 035341 471594 zur Verfügung.