| 02:42 Uhr

Erst die Zellstoff-, dann die Schraubenwerker

Elsterwerda. Während viele der ehemals etwa 800 Gröditzer Zellstoffwerker heute zu einem großen Ehemaligentreffen zusammenkommen (S. 17), wird für den 6. Oktober ein anderes Wiedersehen vorbereitet. Manfred Feller

Dann wollen die einstigen Schraubenwerker aus Elsterwerda in Erinnerungen schwelgen, teilt Mitorganisator Helfried Ehrling mit. Gefeiert wird ab 16 Uhr im Gasthof "Zum Elstertal" in Zeischa. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten: Astrid Dehnz 035341 2100, Helfried Ehrling 03533 4077.