| 01:06 Uhr

Ernteausfall noch schlimmer

Region.. „Die Dürre ist eine Naturkatastrophe“ , sagte am Dienstag Dieter Kestin vom Kreisbauernverband und fügte hinzu: „Wenn am Donnerstag der angekündigte Regen nicht kommt, wird es noch dramatischer.

“ Die Agrar GmbH Prestewitz habe am Dienstag die Ernte der Gerste beendet. Statt 50 hätte es nur 15 Doppelzentner pro Hektar Ertrag gegeben. Grünlandschnitt sei kaum vorhanden. Stroh würde deshalb fehlen. Die Bauern seien gegenwärtig dabei, die Hilfe untereinander zu organisieren. „Das Ministerium scheint sich für uns nicht zu interessieren“ , kritisierte Kestin. (gz)