Die Einnahmen tragen zur Finanzierung des Tierparkfestes bei.

Bis zum Fest findet der Verkauf jetzt jeden Donnerstagvormittag zum Markttag vor der Herzberger Sparkassenfiliale statt. Die Sparkasse Elbe-Elster spendiert in diesem Jahr auch den Hauptpreis für die Ententombola - 500 Euro in bar. Insgesamt gibt es bei der Tombola mehr als 140 Preise zu gewinnen.

Ab heute werden die Enten auch in der Sparkassenfiliale in Herzberg, in der Buchhandlung Jachalke am Markt, bei der VR Bank Lausitz eG in Herzberg, in den Geschäften "Elektro-Hausgeräte Rentke" und "Uhren und Schmuck H. Ikert", im Info-Punkt in der Herzberger Stadtkirche St. Marien, in der Arztpraxis C. Höhne und Dr. G. Meyer, im Oase-Gesundheitszentrum sowie beim Kulturamt der Stadt Herzberg im Bürgerzentrum Uferstraße verkauft. Auch zur Automeile am 12. April sind die Enten erhältlich. Das Entenrennen, das von der LAUSITZER RUNDSCHAU und der Herzberger Feuerwehr präsentiert wird, findet am 4. Mai statt.