ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Endspurt beim Kindersprint im Elster-Center Elsterwerda

Elsterwerda. Wie bei der Formel 1 springt die Lampe auf der Ampel von rot auf grün – das ist das Startsignal für die Starter beim Barmer Gek Kindersprint. Nachdem die Veranstaltung in den letzten Wochen Vorrunden an den Grundschulen in Elsterwerda und Umgebung abgehalten hat, findet am Samstag der Endspurt im Elster Center Elsterwerda statt. red/mcz

"Dabei muss am Ende nicht unbedingt der schnellste Sprinter gewinnen", weiß Frank Richter vom PK-Lernwerk. "Im Parcours sind auch Konzentration und Koordination gefragt. Wir suchen also den schnellsten, geschicktesten und wendigsten Läufer."

Am Endspurt können alle Grundschulkinder, auch die, deren Schulen nicht bei den Vorrunden dabei sind, teilnehmen. Neben den Schülern wird auch die sportlichste Grundschule der Region prämiert. Das Elster-Center spendet der Grundschule, die in Relation zur Schülerzahl am stärksten beim großen Endspurt im Elster-Center vertreten ist, eine Sportmaterialkiste zur nachhaltigen Pausengestaltung. Ab 10 Uhr ist am Samstag das Training möglich. Los geht es dann um 10.15 Uhr mit der 1. Klasse, ab 11.15 Uhr folgt die 2. Klasse, um 12.15 Uhr ist dann die 3. Klasse dran und um 13.15 Uhr schließlich die 4. Klasse. Schlusslicht bilden Klasse fünf und sechs ab 14.15 Uhr. Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.kindersprint.de .

Samstag, 12.März, ab 10 Uhr im Elster Center Elsterwerda.