| 02:37 Uhr

Elsterwerdaerin beim Benefizkonzert

Koselitz. Ein Benefizkonzert junger Musiker findet am Sonnabend ab 17 Uhr in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Koselitz südlich von Gröditz statt, informiert Pfarrer Walter Lechner. Kevin Ludewig (23, Großenhain) und Philipp Zeiler (22, Gröditz) hatten sich vorgenommen, etwa 700 Kilometer auf der Elbe gegen den Krebs zu paddeln. red/mf

Mithilfe von privaten Spendern und Sponsoren wurden Gelder gesammelt, die bei diesem Konzert an den Sonnenstrahlverein Dresden übergeben werden. Die ehemals betroffene Patientin Linda Quellmalz (18, Elsterwerda) wird von ihren Erfahrungen mit dem Dresdner Verein sprechen und sich ebenso musikalisch einbringen. Es werden einige Impressionen von der Paddeltour gezeigt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird herzlich gebeten. Weitere Informationen unter www.aktivhelfen-team.de