ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:22 Uhr

Stadtverordnetenversammlung
Elsterwerda berät die Sportförderrichtlinie

 Das Sportensemble Elsterwerda möchte an der nächsten Welt-Gymnastrada teilnehmen. Dafür erhoffen sich die Sportler einen Zuschuss von der Stadt.
Das Sportensemble Elsterwerda möchte an der nächsten Welt-Gymnastrada teilnehmen. Dafür erhoffen sich die Sportler einen Zuschuss von der Stadt. FOTO: Gabriele Lehmann
Elsterwerda. Das dürfte für Vereine interessant sein: Die Richtlinie zur Förderung des Sports in der Stadt Elsterwerda und ein Zuschuss für das Sportensemble des TSC zur Teilnahme an der 16. Welt-Gymnastrada sind zwei Themen der öffentlichen Sitzung der Stadtverordneten.

Diese beginnt am Donnerstag, dem 20. Dezember, um 18 Uhr im Objekt der freiwilligen Feuerwehr, An der Unterführung. Zu Beginn ist eine Einwohnerfragestunde vorgesehen. In der Pause um 19 Uhr kommen die Abgeordneten des Hauptausschusses zusammen. Wichtigstes Thema ist dort die Vergabe von Bauleistungen. Die Kindertagesstätte im Pappelweg soll einen Personenaufzug erhalten.

(mf)