| 02:39 Uhr

Baustelle
Elsterbrücke: Das Mittelteil entsteht

FOTO: Frank Claus
Bad Liebenwerda. Insgesamt 13 exakt 4,65 Meter lange Betonabschnitte müssen gegossen werden, um das Mittelteil der Elsterbrücke entlang der B-183-Ortsumfahrung von Bad Liebenwerda zu schließen. Zwei davon sind fertig, weitere zwei werden gegenwärtig geschalt. Frank Claus

Bis Weihnachten soll das dann etwa 65 Meter lange Zwischenstück, das im Freivorbau errichtet wird, fertig sein. Das Verfahren ist gewählt worden, weil es keinen weiteren Pfeiler im direkten Flussbereich geben wird. Somit soll nicht nur das Wasser im Hochwasserfall ungehindert abfließen können, sondern auch Fauna und Flora im und am Wasser ungestört bleiben.