In einem spannenden Wettkampf lagen die Kegler aus dem Elbe-Elster-Land schnell vorn. Am Ende jubelten sie über den verdienten Sieg und die damit erreichte Qualifikation zu den Deutschen Vereinsmeisterschaften. Der Vorjahressieger OSL kam etwas enttäuschend auf den letzten Platz ein. Bronze ging an Uckermark und Silber ergatterte sich Spree-Neiße.