| 19:42 Uhr

Auf Spurensuche
Kulturschatz-Sucher erzeugt Aufmerksamkeit

ITB in Berlin - Stephanie Dartsch, Lehrerin für Erdkunde und Mathe aus Berlin (l.), ist auf der Suche nach Ideen für Klassenfahrten und vom Elbe-Elster-Kulturschatz-Sucher-Projekt sehr angetan. Tourismuschefin Susanne Dobs und Norbert Kannowsky vom Projektpartner Kloster Neuzelle inspirieren sie mit dem 3D-Trailer, der für das Kulturschatzsucher-Projekt in Mühlberg enstanden ist
ITB in Berlin - Stephanie Dartsch, Lehrerin für Erdkunde und Mathe aus Berlin (l.), ist auf der Suche nach Ideen für Klassenfahrten und vom Elbe-Elster-Kulturschatz-Sucher-Projekt sehr angetan. Tourismuschefin Susanne Dobs und Norbert Kannowsky vom Projektpartner Kloster Neuzelle inspirieren sie mit dem 3D-Trailer, der für das Kulturschatzsucher-Projekt in Mühlberg enstanden ist FOTO: Janine Kauk / LR
Berlin/Elbe-Elster. (fc) Noch ist es Fachpublikum, das die Messehallen der Internationalen Tourismusbörse in Berlin dominiert. Am Elbe-Stand gibt es dennoch bereits eine Vielzahl von Gesprächen. Stephanie Dartsch, Lehrerin für Erdkunde und Mathe aus Berlin (links), ist auf der Suche nach Ideen für Klassenfahrten und vom Elbe-Elster-Kulturschatz-Sucher-Projekt sehr angetan. Tourismuschefin Susanne Dobs und Norbert Kannowsky vom Projektpartner Kloster Neuzelle inspirieren sie mit dem 3D-Trailer, der für das Kulturschatzsucher-Projekt in Mühlberg enstanden ist. Von Frank Claus

Vertreter Berliner Reiseblogger, die gezielt nach Ausflugstipps für Berliner Familien mit Kindern im Umland suchen, haben sich die Kulturschatz-Sucher-Materialien gleich mitgenommen.

Foto: Janine Kauk