Wie immer geht es auch im diesem Jahr um den Pokal und den Kreismeistertitel. Im Vordergrund steht aber die Freude am Schachsport, so dass jeder Teilnehmer in sehr lockerer Atmosphäre in sieben Partien zumindest Erfahrung im Schachspielen sammeln kann. Der Beste wird dann am Sonntag als Kreis-Einzelmeister geehrt.
Unter der Telefonnummer
03535 3776 sind Nachfragen bei Ralf Thinius möglich. (rt)