ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Einbrecher im Kreisgebiet sehr aktiv

Elbe-Elster-Kreis. Von Mittwochnachmittag bis gestern sind der Polizei mehrere Einbrüche angezeigt worden, darunter einer in Rothstein, bei dem Unbekannte gewaltsam in das Organisationsbüro der Felsenbühne eingedrungen waren. In Bad Liebenwerda gab es einen Einbruch in ein Restaurant an der Berliner Straße. red/sk

Das Ziel der Diebe war offenbar die Geldbox eines Automaten. In Massen waren Langfinger gewaltsam in das Nebengebäude vom Wertstoffhof an der Straße zum Kohlehandel eingedrungen. Zum Gestohlenen können in allen Fällen noch keine Angaben gemacht werden. Auch die entstandenen Sachschäden sind im Wesentlichen noch nicht beziffert.