ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:14 Uhr

Polizeibericht
Ein Toter nach Brand in Gröditzer Imbiss

Gröditz. Im sächsischen Gröditz ist es am Freitagabend durch die unsachgemäße Bedienung einer Gasflasche, die als Zusatzaggregat für einen Heizkörper diente, in einem Imbiss zu einer Verpuffung mit anschließendem Brand gekommen, vermeldet die Polizeidirektion Dresden. red/sk

In der Folge brannte der Imbiss vollständig aus. Ein Gast (48) zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bisher nicht bekannt. Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung wurde eingeleitet.