„Ach, ich hab‘ in meinem Herzen da drinnen einen wundersamen Schmerz. Ja, mir ist mit einem Mal tief drinnen, so ganz wundersam ums Herz…“ Von Luft und Liebe allein kann keiner leben - Musik gehört auch dazu.

Am kommenden Sonnabend um 16 Uhr wird das Publikum unter dem Titel „Dein ist mein ganzes Herz“ musikalisch in die Welt der großen Gefühle entführt. Das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde und der charmante Tenor Karo Khachatryan präsentieren im Stadthaus Elsterwerda ein Konzert mit den schönsten Liebesmelodien aus der Operette.

Die Zuhörer werden in die musikalische Welt der Sehnsucht, Leidenschaft und Liebe entführt – mit romantischen Arien aus „Der Vetter aus Dingsda“ von Eduard Künneke, Ralph Benatzkys „Im weißen Rössl“, „Der Bettelstudent“ von Carl Millöcker, Franz Lehárs „Lustiger Witwe“ und vielen anderen mehr. Wer kann da dem Zauber der Liebe noch entfliehen?