(pm/sme) Vermutlich wegen einer Unaufmerksamkeit krachten am Dienstag gegen 6.30 Uhr auf einer Landesstraße bei Plessa zwei Personenkraftwagen zusammen. Laut Polizeiangaben wurde niemand dabei verletzt. Bei einem Gesamtschaden von rund 9000 Euro war ein unfallbeteiligtes Fahrzeug ein Fall für den Abschleppdienst.