ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:50 Uhr

Polizei stoppt verdächtiges Auto
Drogenfahrer mit hochschwangerer Frau in Bad Liebenwerda

Bad Liebenwerda. Ein Auto haben Polizeibeamte am Sonntag gegen 19.40 Uhr an der Kreuzung Südring/Ecke Haag in Bad Liebenwerda gestoppt, da es ohne Kennzeichen unterwegs war.

Der 26-jährige Fahrer konnte weder Kennzeichen, Zulassung noch einen Führerschein vorweisen. Dafür zeigte ein Drogentest an, dass der aus Slowenien stammende Mann unter dem Einfluss von Amphetaminen am Steuer saß. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe veranlasst. Während der Kontrolle verschlechterte sich der Zustand der hochschwangeren Beifahrerin derart, dass für die Frau der Rettungsdienst gerufen werden musste. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Für den Mann war die Fahrt zu Ende.

(mf)