ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Domsdorf: Gefahrenanalyse soll im Februar vorliegen

Domsdorf. Gefahrenanalyse soll im Februar vorliegen Nachdem es im vergangenen Jahr zu verschiedenen Tagesbrüchen im Bereich der ehemaligen Braunkohlengrube Alwine bei Domsdorf gekommen war, hat das Landesbergbauamt eine Gefährdungsbewertung für das Altbergbaugebiet Domsdorf/Tröbitz in Auftrag gegeben. Mitte Februar soll sie vorliegen und dann mit Kommunen und Behörden diskutiert werden, um weitere Sicherungsschritte abzustecken. pos



Mühlberg bereitet zehnten Deichtag vor

Die Mitglieder des Mühlberger Hauptausschusses treffen sich am heutigen Mittwoch um 18.30 Uhr im Rathaus. Dort werden sie unter anderem über die Vorbereitung des zehnten Deichtages und die Pläne für das 5. Partnerschaftsjubiläum mit der polnischen Stadt Nieszawa sprechen.