ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:02 Uhr

Polizeimeldung
Dreister Diebstahl in Bad Liebenwerdaer Geschäft

Bad Liebenwerda. Einem dreisten Diebstahl ist am Dienstag eine Verkäuferin eines Geschäftes in der Breiten Straße in Bad Liebenwerda zum Opfer gefallen.

Zwei Männer im Alter von etwa  25 und 50 Jahren, laut Polizei vermutlich aus dem osteuropäischen Raum, betraten kurz vor Ladenschluss die Einrichtung. Der Ältere der Beiden lenkte die Frau ab, so dass der Jüngere freie Bahn hatte, um aus einer Tasche im Tresor eine bislang unbekannte Summe Bargeld zu stehlen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

(pm/blu)