Laut der Polizei wurden Türen einer Laube, einer Werkstatt und eines älteren Wohnmobils aufgehebelt. Verschwunden sind zwei Holzlaternen und etwa 100 Euro in Münzen. Der entstandene Gesamtschaden beträgt rund 600 Euro.

Auf einen Privatgrundstück in der Berliner Straße hat ein Täter des Nachts zum vorigen Freitag zwei unverschlossene Wohnwagen „besichtigt“. Er entdeckte diverses Werkzeug und nahm dieses mit. Schaden: etwa 180 Euro.