Fast täglich erreichen Petra Wießner vom Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft, zugleich Storchenbetreuerin im Altkreis Bad Liebenwerda, jetzt Meldungen über Storchenankünfte. Mit je zwei Störchen sind schon die Brutstätten in Mühlberg, Möglenz, Beiersdorf, Großthiemig, Gorden, Hohenleipisch, Oschätzchen, Zobersdorf und die beiden Horste am Bieligkhof und auf dem alten Druckereischornstein in Bad Liebenwerda belegt. In Altbelgern, Gröden, Kauxdorf, Kosilenzien, Plessa (am Stall) Prösen, Wainsdorf, Reichenhain und Lausitz ist je ein Storch gesichtet worden. Eine Meldung über die Ankunft eines Schwarzstorches gibt es leider immer noch nicht. Weitere Beobachtungen bitte unter Tel. 035341 10213.