| 02:38 Uhr

Die nächsten Raritäten vom Gärtner

Zeischa. Zeischas Baumschulgärtner Roland Graeff hat erfolgreich Mutterpflanzen der Weinsorte Schwarzer Oberlin Noire gezogen. Der Schildaer Helmut Richert, der auf seinem Hof den größten freihängenden Weinstock Brandenburgs dieser Rebsorte sein eigen nennt, hat das Ausgangsmaterial zur Verfügung gestellt. Mona Claus

In Zeischa gedeiht auch die Aprikose "Hinduka" und der Zeischaer Pfeffer hat jetzt Zertifikate der FU Berlin erhalten.