ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Die morgigen Ansetzungen beim HC Bad Liebenwerda

Brandenburgliga Herren. Nach fast sechswöchiger Heimspielpause empfangen die Kurstädter Handballer am Samstag die Mannschaft von Ahrens dorf/Schenkenhorst. Die Gäste sind bisher ungeschlagen und liegen mit 9:1 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz.

Nach der erneuten schwachen Auswärtsleistung des HC-Teams geht man eigentlich als Außenseiter in dieses Spiel. Trotzdem will man versuchen, vor einer hoffentlich großen Zuschauerkulisse, dem Favoriten Paroli zu bieten.
Dies wird jedoch nur möglich sein, wenn man von der ersten Minute an voll konzentriert zu Werke geht und die technischen Fehler der letzten Spiele minimiert.
Außerdem hofft man auf den Einsatz der verletzten Spieler vom zurückliegenden Wochenende.
Anwurf: Sonnabend, 16.30 Uhr.

Oberliga. Die Jugend A des Handballclubs Bad Liebenwerda in der Oberliga empfängt den SV Senftenberg und sollte dabei zu einem klaren Sieg kommen, um sich weiter in der Spitzengruppe zu etablieren.
Anwurf: Sonnabend, 18.30 Uhr.

Landesliga. Die Zweite des HC Bad Liebenwerda spielt im Elbe-Elster-Derby gegen den Elsterwerdaer SV und will hier natürlich vor heimischer Kulisse punkten, um nicht auf den letzten Tabellenplatz abzurutschen.
Anwurf: Sonnabend, 14.30 Uhr. (pno)