| 02:37 Uhr

Die Interspa hat die Hotel-Unterlagen eingereicht

Bad Liebenwerda. Der Wonnemar-Betreiber Interspa habe die Unterlagen zum Neubau des Bio-Vital-Resorts fristgerecht zum 30. September bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) eingereicht. Frank Claus

Die Bank stelle eine gewerbliche Förderung in Höhe von 15 Prozent in Aussicht. Darüber hat Bürgermeister Thomas Richter die Stadtverordneten informiert und erklärt, dass auch die finanzierende Bank, die Sparkasse Elbe-Elster, Gewehr bei Fuß stehe. Am 18. Oktober sei eine Begehung des Wonnemars mit einer ILB-Expertengruppe geplant. Da gehe es um die Attraktivierung des Bades.