262 Sportlerinnen und Sportler aus 27 Vereinen sowie internationale Gaststarter haben sich zu dem Kräftemessen angemeldet. Die Meisterschaft wird am heutigen Freitag um 9.45 Uhr eröffnet. Die Wettkämpfe beginnen wie am Samstag und Sonntag um jeweils 10 Uhr.

Neben dem sportlichen Teil ist auch für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt. Zuschauer sind herzlich willkommen.