ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Der Umzug der "Sonnenkäfer"

Bad Liebenwerda. . "Unser Hortgebäude ist viele Jahre alt und wurde schon für viele Funktionen genutzt. red/cka

Aber nun ist es soweit. Unser Hort wird umgebaut", sagen die "Hortreporter" vom Hort Sonnenkäfer. Kinder und Erzieher ziehen am 27. und 28. Februar vorübergehend ins Grundschulzentrum "Robert Reiss" ein. Dort werden sie ab 1. März bis zum Ende der Bauzeit im September/Oktober den Hortalltag bestmöglich gestalten. "Wir freuen uns, dass durch Optimierung der Raumgestaltung neue Räume gewonnen werden." Auch die integrativen Kinder könnten dann alle Räume nutzen. Es werde einen Aufzug am Gebäude geben. Die Krönung sei die Gestaltung eines Sand-Matsch-Spielplatzes im hinteren Gartenbereich. "Mehr wird nicht verraten", sagen die Hortreporter. Alle Kinder und Erzieher würden den etwas schwieriger zu gestaltenden Hortablauf in Kauf nehmen, denn am Ende wartet ein schönes, neu gestaltetes Gebäude auf Nutzung. Während der Arbeiten sei der Hort unter 0174 8975218 zu erreichen.