ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 05:53 Uhr

Großer Sport und Tanz in der Elsterstadt
Der Handball hat Elsterwerda am Wochenende voll im Griff

 Die Zuschauer dürfen sich am Wochenende in Elsterwerda auf beste Handballkost freuen.
Die Zuschauer dürfen sich am Wochenende in Elsterwerda auf beste Handballkost freuen. FOTO: ESV
Elsterwerda. Das 16. Turnier des ESV steigt am Samstag und Sonntag.

Das kommende Wochenende steht in Elsterwerda voll und ganz im Zeichen des Handballsports. Die gastgebenden Sportlerinnen und Sportler des Elsterwerdaer SV 94 richten am 24./25. August den schon in sechszehnter Auflage befindlichen Handballcup aus. Die Turnierspiele der teilnehmenden Damen- und Herrenmannschaften beginnen jeweils ab 9 Uhr.

Das eigentliche Mixturnier, bei welchem jeweils eine Damenmannschaft die erste Spielhälfte absolviert und die zugehörige Herrenmannschaft den zweiten Abschnitt spielt, wird am Samstagnachmittag ab 14 Uhr angepfiffen und findet am frühen Sonntagnachmittag seinen krönenden Abschluss bei der Ehrung der erfolgreichen Teams. Die zahlreichen Begegnungen innerhalb der Vor- und Endrunde werden sowohl in der „alten“ Sporthalle am Elsterschloss-Gymnasium als auch in der Heimstätte des ESV 94, der Elbe-Elster-Sporthalle, ausgetragen.

Die Vertreter der Stadt Elsterwerda sowie die Förderer und Sponsoren des Handballsports haben ihr Kommen bereits fest zugesagt. Am Samstagabend lädt zudem ein zünftiger Sportlerball mit einigen hier noch nicht genannten Highlights zum längeren Verweilen ein. Die Veranstalter hoffen auf viele neugierige Besucher aus der Region.

(pm/blu)