ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Der Bau Elsterstraße liegt im Zeitplan

Elsterwerda. In Elsterwerda wird die Elsterstraße zwischen Jagestraße und Promenade grundhaft ausgebaut. Die Bauarbeiten liegen Bauamtsleiter Uwe Schaefer zufolge weitgehend im Zeitplan. Frank Claus

Der Thaugraben ist bereits wieder verrohrt, die Kanäle liegen im Boden, die Fußwege werden jetzt aufgeschottert. Weil die Straße wichtige Zuwegung zum Krankenhaus ist, soll der Bereich zwischen Jagestraße und Thaugraben bereits am 9. August asphaltiert werden. Zügig sollen dann die Gehwege hergestellt werden, um sowohl das Krankenhaus als auch das Oberstufenzentrum zumindest fußläufig wieder erreichen zu können.