Durch das wochenlange Herunterfahren großer Teile der Wirtschaft und aufgrund des Zurückhaltens privater und öffentlicher Investitionen hat mehr als jeder dritte Handwerksbetrieb weniger zu tun als vor der Coronakrise. Das hatte eine Umfrage der Kreishandwerkerschaft Cottbus/Spree-Neiße Ende Apr...