ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:25 Uhr

Bus trifft Lkw bei Seifertsmühl

Seifertsmühl. Zu nah waren sich am Mittwochmorgen ein Omnibus und ein Lkw zwischen Seifertsmühl und Gröden gekommen..

Die beiden Schwergewichte stießen im Gegenverkehr mit den Außenspiegeln zusammen, die danach nur noch Schrottwert hatten. Die Schadenssumme ist laut Polizeiangaben noch unbekannt.

Zusammenstoß beim Ausparken: Beim Ausparken seines Pkw beschädigte ein Autofahrer gegen 10.30 Uhr in der Bürgermeister-von-Wilde-Straße in Elsterwerda mit seinem Pkw einen anderen Wagen. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von 400 Euro.