| 02:36 Uhr

Bücher
Buchlesung und offenes Lese-Café im Haus Leben

Bad Liebenwerda. Zu einer öffentlichen Buchlesung mit der Berliner Schriftstellerin Tanja Wekwerth wird am Donnerstag um 18 Uhr in das Haus Leben in Bad Liebenwerda eingeladen. Willkommen sind alle, die ihr Lächeln zurückholen wollen, informiert Monika Naumburger. red/mf

Gelesen wird aus "Madame Cleó und das große kleine Glück" und aus "Tanjas Welt".

Darüber hinaus kann im Haus Leben das Lese-Café an jedem zweiten Donnerstag ab 14 Uhr (wieder am 12. Oktober) für etwa drei Stunden besucht werden. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, Bücher auf unbestimmte Zeit auszuleihen. Die Gäste können sich während des Kaffee- oder Teetrinkens mit oder ohne Kuchen, über Themen austauschen, die sie selbst bestimmen. Es werden auch begleitende, kurzweilige Lesungen angeboten. Vorschau: Am 9. November werden im Haus Leben Engel selbst hergestellt.

Die jeweiligen Veranstaltungen sind kostenfrei, gebeten wird um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten.