Zu einem Brand sind am Sonnabend kurz nach 21 Uhr Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Bad Liebenwerda nach Dobra ausgerückt. Auf einem Grundstück unweit der Kreuzung Liebenwerdaer Straße/Neuenweg hat das unter einem etwa zwei mal drei Meter großen Unterstand abgelagerte Holz gebrannt.

Problem: Es handelt sich um jenes unbewohnte Grundstück, auf dem in der letzten Januarwoche ein alter, jahrelang nicht genutzter Bienenwagen in Flammen stand. Hielten Feuerwehrkameraden zunächst auch wegen des verarbeiteten Leinölfirnis eine Selbstentzündung  des Imkergerätes für möglich, scheint der jetzige zweite Brand auf demselben Grundstück Brandstiftung wahrscheinlicher zu machen