ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:06 Uhr

Werenzhein
Böse Überraschung nach dem Urlaub

Werenzhain. Eine böse Überraschung musste ein Werenzhainer Einwohner am vergangenen Sonnabend machen, als er aus dem Urlaub zurückgekehrt war.

Unbekannte hatten seine Abwesenheit ausgenutzt und waren in ein Nebengelass des Anwesens eingedrungen. Sie hatten das Vorhängeschloss aufgebrochen. Entwendet wurden ein Herrenfahrrad und eine Kettensäge der Marke „Stihl“. Der entstandene Schaden wird mit etwa 300 Euro angegeben.

In Finsterwalde sind zwischen Freitagabend und Sonnabendmittag von einem Auto die beiden amtlichen Kennzeichen verschwunden. Das Fahrzeug stand auf einem Parkplatz in der Straße Langer Damm.

(mf)