ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:10 Uhr

Am Mittwochnachmittag
Betrunken mit dem Rad durch Elsterwerda

Elsterwerda. Der Mann „schaffte“ es beim Pusten auf knapp 3,5 Promille.

Einen schwer betrunkenen Radfahrer hat die Polizei am Mittwochnachmittag gegen 15.45 Uhr in der Elsterwerdaer Promenade gestoppt. Der Mann wies einen Alkoholwert von 3,48 Promille auf, so dass der 44-Jährige die Polizisten zur Entnahme einer beweissichernden Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten musste. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

(pm/blu)