| 02:39 Uhr

Benefizspiel: Immer mehr Hilfe

Elsterwerda. Yanick Hofmann aus Elsterwerda (11) leidet an Tetraparese. Die Krankheit führt im fortgeschrittenen Stadium zur Lähmung von Beinen und Armen. Frank Claus

Um sich nicht nur im Rollstuhl bewegen zu müssen, sondern auch noch Arme und Beine bewegen zu können, wünscht er sich ein Therapie-Tandem-Fahrrad. Die Eltern können die Anschaffungskosten von mehr als 10 000 Euro allein nicht aufbringen. Seit dem Start der LR-Spendenaktion sind bereits weitere 700 Euro eingegangen, so die Mutter Carolin Hofmann. Nun sind knapp 3000 Euro auf dem Konto.

Die American Football-Jungs der EEC Magpies aus Elsterwerda, die am 16. September ab 14 Uhr ein Benefizspiel auf dem Holzhof durchführen wollen, haben auch frohe Kunde: Neben der Fleischerei Arnold, spendiert die Fleischerei Hauptvogel aus Doberlug-Kirchhain Bratwürste für die Versorgung der Zuschauer. Die Konditorei Beeg in Bad Liebenwerda stellt die Brötchen zu Verfügung. Spendenkonto: IBAN DE 43 8006 2608 0012 1600 99