Das Unfallauto war in Richtung Staupitz ( Elbe-Elster) unterwegs und soll ein Fahrschulfahrzeug in gleicher Richtung überholt haben. Dabei kam das Auto vermutlich auf den rechten Seitenstreifen und in deren Folge nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte das Fahrzeug mit der Beifahrertür gegen einen Baum. Für die Beifahrerin kam jede Hilfe zu spät. Sie konnte erst nach längerer Zeit von der Feuerwehr Lauchhammer aus dem Wrack geborgen werden. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus.