Die Geschichte ist schnell erzählt. Ein obdachloser Mann wird nach ärztlicher Behandlung im Cottbuser Klinikum nach Herzberg geschickt, weil, so die Auffassung, das Sozialamt des Landkreises Elbe-Elster für den 37-Jährigen zuständig sei. Denn der in Hannover aufgewachsene Mann habe berichtet, d...