ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:40 Uhr

Elsterwerda
Bauarbeiten im Dorfhaus Kraupa gehen weiter

Elsterwerda/Kraupa. Fast ausschließlich mit der Vergabe von Bauleistungen für das Dorfgemeinschaftshaus in Kraupa beschäftigen sich die Elsterwerdaer Stadtverordneten des Hauptausschusses am Montag ab 18 Uhr während ihrer öffentlichen Sitzung im Rathaus.

Entschieden wird, welche Firmen unter anderem die Fliesen und Böden verlegen, malern, Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Schlosser- sowie die Elektroarbeiten ausführen sollen. Am Dorfgemeinschaftshaus sind bereits Dach und Fassade erneuert worden und es wurde umgebaut. Ende des vergangenen Jahres konnte das in dem Gebäude befindliche „Einkaufseck“ nach der Renovierung wieder in die angestammten Räume zurückziehen. In das für Kraupa wichtige Gemeinschaftshaus werden am Ende viele 100 000 Euro investiert worden sein.