ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Bagger beschädigt und Diesel gestohlen

An der Brücke zwischen Bad Liebenwerda und Thalberg hatten Unbekannte es auf zwei Bagger abgesehen. Es wurden 270 Liter Diesel, zwei Batterien, Werkzeug und Arbeitshandschuhe gestohlen. Von der Fahrerkabine eines Baggers wurde eine Scheibe ausgebaut. Der Schaden beträgt rund 900 Euro.


In einem Betrieb in Elsterwerda am Kochhorstweg wurde die Scheibe eines Rolltores beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.
In Plessa haben Unbekannte vermutlich am 1. Mai die vor der Schule gehisste Deutschlandfahne gestohlen. Dazu legten sie den Mast um. Der Diebstahl wurde erst gestern angezeigt.
Ein Schüler an der Elsterwerdaer Gesamtschule erlitt ein Knalltrauma, als ein anderer einen Blitzknaller zündete. Der Vorfall ereignete sich bereits am 30. April, wurde aber erst am Montag angezeigt.
In einer Elsterwerdaer Zahnarztpraxis wurde eine Geldbörse aus einer Handtasche gestohlen, die in einem Schrank verwahrt war. (as)