ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:33 Uhr

Freizeit
Badespaß im Wonnemar Bad Liebenwerda wird günstiger

Noch mehr Wasservergnügen: Die meisten Eintrittspreise im Bad Liebenwerdaer Wonnemar fallen zum Jahresbeginn. Andere steigen leicht.
Noch mehr Wasservergnügen: Die meisten Eintrittspreise im Bad Liebenwerdaer Wonnemar fallen zum Jahresbeginn. Andere steigen leicht. FOTO: Wonnemar
Bad Liebenwerda. Lausitztherme senkt einen Großteil der Eintrittspreise.

Die Preise in der Lausitztherme Wonnemar Bad Liebenwerda werden zum 1. Januar 2018 angepasst. „Unsere neue Preisstruktur entlastet vor allem die Kinder und Jugendlichen. Ferner senken wir die Preise im Spaß- und Sportbad sowie in der Saunawelt. Geringe Erhöhungen wird es bei den Tagestarifen im Mineralforum für die Erwachsenen geben“, sagt Centermanager Peter Spiekermann. Die neuen Eintrittstarife werden mit Jahresbeginn auf www.WONNEMAR.de veröffentlicht.

In diesem Jahr ist die Lausitztherme bei einer deutschlandweiten Untersuchung der Zeitung „Welt am Sonntag“ unter Badegästen als besonders „Familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Das große Erlebnisbad mit Schwimmbecken, Rutschen und Saunalandschaft erhielt das Prädikat in Gold. „Das gute Ergebnis, mit dem wir auch im zweiten Jahr bewertet wurden, bestätigt unsere großen Anstrengungen, Service, Angebot und Leistungen für unsere großen und kleinen Badegäste weiter zu verbessern und auszubauen“, so der Centermanager.