ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Bad Liebenwerda will Sanierungsgebiet erweitern

Bad Liebenwerda. Es ist ein "städtebauliches Problemgebiet", obwohl genau dort die Wurzeln der Stadtgeschichte liegen. Der Bereich zwischen Hag, Torgauer Straße und Fischergasse in Bad Liebenwerda hat nicht nur erhebliche Defizite hinsichtlich der Erschließung – dort gibt es die marodesten innerstädtischen Straßen – auch Anforderungen an den Klimaschutz würden nicht erfüllt. Frank Claus

Deshalb haben die Stadtverordneten beschlossen, Schritte einzuleiten, um das Sanierungsgebiet erweitern zu können. Die Kosten für vorbereitende Untersuchungen belaufen sich auf 15 000.