(pm/leh) Moore sind effiziente Kohlenstoffspeicher. Sie könnten in einem zukünftigen Klimaschutzgesetz eine wichtige Rolle spielen. Wo gibt es noch Moore in Südbrandenburg und wie ist ihr Zustand? Am Donnerstag, 25. April, findet um 18.30 Uhr ein Vortrag „Moore und Moorschutz in Südbrandenburg“ statt. Veranstaltungsort ist die Villa Nuova in Bad Liebenwerda. Der Kreisverband Bündnis 90/ Die Grünen lädt dazu herzlich ein. Die Veranstaltung ist kostenlos.