ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:30 Uhr

Grundschulzentrum Bad Liebenwerda
Ein Tausender für Farbe und Fahrräder

Jacqueline Purma (r.) überreicht Claudia Sieber vom Förderverein des Grundschulzentrums Bad Liebenwerda den Scheck der Sparkassen-Stiftung.
Jacqueline Purma (r.) überreicht Claudia Sieber vom Förderverein des Grundschulzentrums Bad Liebenwerda den Scheck der Sparkassen-Stiftung. FOTO: Karsten Bär
Bad Liebenwerda. Einen Scheck der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“ über 1000 Euro hat dieser Tage Claudia Sieber, Vorsitzende des Fördervereins des Grundschulzentrums Robert Reiss in Bad Liebenwerda, durch Jacqueline Purma von der Sparkassen-Geschäftsstelle der Kurstadt entgegennehmen können.

Verwendet werden soll das Geld für das Aufbringen von Markierungen auf dem Kunststoffbelag des Schulhofes. Dadurch können sich die Schüler deutlich besser auf ihre praktische Fahrradprüfung vorbereiten. Auch die technische Prüfung der schuleigenen Fahrräder ist vorgesehen. Die Sparkassenstiftung stellte die finanzielle Hilfe im Rahmen ihrer Unterstützung von Projekten in Schulen und Fördervereinen auf Antrag des Fördervereins des Grundschulzentrums zur Verfügung.

(bae)