| 02:38 Uhr

B1000 weicht neuem MTW

FOTO: bae1
Lausitz. Stellplatzwechsel bei der Lausitzer Ortswehr: Statt des 30 Jahren alten B1000 steht jetzt ein nagelneuer Mannschaftstransportwagen (MTW) im Gerätehaus des Bad Liebenwerdaer Ortsteiles. Das Fahrzeug, ein Renault Traffic, der als Ergebnis einer Ausschreibung von einem Elsterwerdaer Autohaus geliefert worden ist, wurde gestern von Kurstadt-Bürgermeister Thomas Richter übergeben. bae1

Es soll die gesamte Einheit West, der neben Lausitz die Ortswehren Möglenz, Neuburxdorf, Langenrieth und Kosilenzien angehören, verstärken. Der MTW bietet Platz, für neun Kameraden. Rund 25 000 Euro hat er einschließlich der notwendigen Einbauten (Digitalfunk, Warnsignal etc.) gekostet. Wehrführer Steffen Henze dankte im Namen der Kameraden. Neben dem MTW verfügt die Lausitzer Wehr über ein modernes Tanklöschfahrzeug, das kurz vor Weihnachten 2013 übergeben worden war.