| 06:57 Uhr

Elbe-Elster
24-Jähriger bei Plessa gestorben

Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Skodafahrer aus dem Landkreis Elbe-Elster am Sonntagabend  nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert.
Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Skodafahrer aus dem Landkreis Elbe-Elster am Sonntagabend nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert. FOTO: Mirko Sattler
Plessa. Bei Plessa (Elbe-Elster) hat es am Sonntagabend einen Unfall mit einem Verkehrstoten gegeben. Ein 24-Jähriger kam in einer Kurve von der Straße ab. Von Bodo Baumert

(bob) Bei Plessa hat es am Sonntagabend einen Unfall mit einem Verkehrstoten gegeben. Ein 24-Jähriger kam in einer Kurve von der Straße ab. Wie die Polizei am Montag berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 18 Uhr auf der Straße zwischen Plessa und Kaupen (L631). Der Fahrer des Autos kam offenbar in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der Notarzt konnte ihn zunächst noch Wiederbeleben. Der 24-Jährige verstarb allerdings kurze Zeit später im Krankenhaus. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt. ⇥Foto: Mirko Sattler