ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:37 Uhr

Handwerkskammer ehrt
Ausbildungspreis für drei Betriebe in Elbe-Elster

Elbe-Elster. Die Handwerkskammer Cottbus würdigt in dieser Woche das Engagement von drei Betrieben um eigenen Fachkräftenachwuchs mit dem Ausbildungspreis. Dieser wird am Donnerstag vom Vorstandsmitglied Jürgen Mahl und Elbe-Elster-Landrat Christian Heinrich-Jaschinski verliehen.

Ausgezeichnet werden Krögers Centrum für technische Orthopädie GmbH in Massen, die Bäckerei Bubner in Doberlug-Kirchhain und die Privatfleischerei Arnold GmbH & Co. KG in Kraupa.

Der Firmenverbund Kröger zähle heute, so die Kammer, 240 Angestellte und 14 Filialen. Dort werde die Vereinbarkeit von Familie und Beruf groß geschrieben. Die Bäckerei Bubner gibt es seit 120 Jahren, heute mit 19 Filialen. Auf sechs Jahrzehnte und sehr viele ausgebildete Fachkräfte kann das Familienunternehmen Arnold zurückblicken.

(mf)