(red/fc) Der AfD-Kreisverband Elbe-Elster hat am Sonnabend seine Mitgliederversammlung mit Vorstands-Neuwahlen durchgeführt. Einer Pressemitteilung zufolge, wurde die Versammlung vom Landtagsabgeordneten und Landratskandidaten für den Landkreis Oberspreewald-Lausitz, Sven Schröder, und dem Bundestagsabgeordneten Steffen Kotré geleitet.

Der bisherige Elbe-Elster Vorsitzende Volker Nothing sei genauso im Amt bestätigt worden, wie der erste stellvertretende Vorsitzende Jeffrey Halbin, der Schatzmeister Bernd Schmidt und Beisitzer Norbert Schurig. Neuer zweiter stellvertretender Vorsitzender ist demnach Peter Drenske, der in Elbe-Elster in das Rennen um den Landratssessel geht.

Gerd Knoblich sei zum Schriftführer gewählt worden, neue Beisitzer sind der Mitteilung zufolge Katrin Otto, Helfried Ehrling, John Prochotta und Michael Terne.