ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:14 Uhr

Polizei
Auf gesplitteter Straße bei Lausitz gestürzt

Lausitz. Am Mittwochabend  ist ein 72-jähriger Kradfahrer auf der Landstraße bei Lausitz mit darauf befindlichem Splitt mit einer nicht angepassten Geschwindigkeit gefahren und hat in einer Kurve die Gewalt über seine Maschine verloren.

Bei dem Unfall wurde er verletzt und musste von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht werden, ist dem Polizeibericht. Die Honda war bei einem geschätzten Schaden von 4 000 Euro danach nicht mehr fahrbereit.

(red/sk)