| 02:53 Uhr

Auf der Grünen Woche: So vielfältig ist Mode aus Alpaca-Wolle

Mode von Alpaca-Island aus Hohenbucko zog am Brandenburgtag die Blicke auf sich.
Mode von Alpaca-Island aus Hohenbucko zog am Brandenburgtag die Blicke auf sich. FOTO: F. Claus
Elbe-Elster. Beim Brandenburgtag auf der Grünen Woche in Berlin hat die Firma Alpaca-Island aus Hohenbucko – oder besser die Damen und Kinder, die die Wolle-Produkte vorführten – die Blicke auf sich gezogen. Kleider, Pullover, Strümpfe, Ponchos, Mützen und mehr gab es zu sehen. Frank Claus

Morgen wird die Firma in der Brandenburghalle 21a am Landkreis-Stand erneut ihre Produkte präsentieren.

Am Sonnabend berichtet die Firma Alpaca of Density aus Pießig an gleicher Stelle über die Zucht der Tiere. Am Sonntag duftet es dann verführerisch am Elbe-Elster-Stand. Die Kaffeerösterei Loos aus Elsterwerda serviert ihre heißen Spezialitäten. Schon heute wird es deftig am Stand des Kreises. Der Bieligkhof aus Bad Liebenwerda bietet Hausgeschlachtetes.

Die Schlossberg Musikanten beschließen am Sonntag zwischen 13 und 17 Uhr das Programm auf der großen Bühne in der Brandenburghalle.